Mitarbeiter finden und halten: Neuer Workshop erstmals in Ulm

Angebot fasst sieben Erfolgskriterien in einem Tag zusammen

Ulm, 28. November 2016 – Für deutsche Unternehmen ist es immer schwieriger qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und diese dann auch über einen längeren Zeitraum zu halten. Das ist im Workshop „7 Skills in 1 Tag“ deutlich geworden, der zum ersten Mal in Ulm stattgefunden hat. Unternehmer und Personalberater Joachim Lang vermittelt darin jeweils bis zu zehn Führungskräften Tipps für mehr Erfolg im Mitarbeiter-Recruiting.

„Die Fragen und Klagen der Teilnehmer waren alle sehr ähnlich“, fasst Joachim Lang den ersten Durchgang des Workshops zusammen. „Sie finden nach langer Zeit und oft mit einem hohen Kostenaufwand ihren Traum-Kandidaten, doch mancher springt schon nach kurzer Zeit wieder ab, manchmal sogar noch vor dem ersten Arbeitstag.“ Das liege daran, dass qualifizierte Fachleute schon lange eine große Auswahl an infrage kommenden Stellen haben.

Die Führungskräfte müssten daher ihre Wunsch-Bewerber und Top-Kandidaten vom Unternehmen überzeugen und lernen, mögliche Einwände gegen eine Anstellung zu entkräften. Das erfordere professionelles Vorgehen. „In den entscheidenden Gesprächen mit Bewerbern müssen Unternehmer und Führungskräfte zum Top-Verkäufer des eigenen Betriebs werden“, betont Lang.

In diesem Sinne umfasst das von ihm moderierte Tages-Seminar die sieben wichtigsten Erfolgskriterien und Werkzeuge, um neue Mitarbeiter zu gewinnen. Die Inhalte speisen sich aus der jahrelangen Erfahrung von Joachim Lang als Unternehmensgründer, Geschäftsführer, Personalverantwortlicher und Personalvermittler. Mit seinem Beratungsunternehmen consinion GmbH in Ulm hat er sich auf die Vermittlung hoch qualifizierter Fachleute in kaufmännisches und technologisches Interim Management spezialisiert. Der nächste Workshop „7 Skills in 1 Tag“ findet am 25. Januar 2017 in Ulm statt.